Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg

Studiengänge

Mathematik kann man in Heidelberg in den folgenden Studiengängen studieren:

Bachelorstudiengang Mathematik 100%

Der Bachelorstudiengang Mathematik hat das Ziel einer mathematischen Grundausbildung. Absolvent_innen des Bachelorstudienganges sind in der Lage, mathematische Modelle in Wissenschaft und Wirtschaft zu verstehen und anzuwenden. Über die rein fachliche Ausbildung hinaus werden im Studium auch die Fähigkeit zur Analyse und Lösung von Problemen, die Kommunikation und das Durchhaltevermögen gestärkt. Studierende, die nach dem Bachelorabschluss den Übergang ins Berufsleben anstreben, können ihr Studium so ausrichten, dass sie grundlegende mathematische Aspekte des angestrebten Berufsfeldes kennenlernen. Auf der anderen Seite ist es natürlich auch möglich, im Hinblick auf die anschließenden Masterstudiengänge eine stärkere wissenschaftliche Ausrichtung des Studiums vorzunehmen. Der Bachelorstudiengang Mathematik ist ein modularisiertes Grundstudium mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern.

Bachelorstudiengang Mathematik 50% mit Lehramtsoption

In diesem Studiengang ist die Mathematik gleichberechtigt mit einem weiteren Fach gepaart. Dies eröffnet Möglichkeiten zu interdisziplinärer Bildung, bei der mathematisches Grundwissen als ein Pfeiler der Qualifikation in einem anderen Bereich dienen kann. Bietet das zweite Fach hinreichende Synergien, so kann auch hier mit einer Abschlussarbeit in Mathematik der Bachelor of Science mit starkem Gewicht auf Anwendung der Mathematik erworben werden.

Als besondere Ausprägung des Bachelors 50% bieten wir die Option zur Lehrerbildung nach der Rahmenregel der Universität. Hier werden neben Mathematik und einem zweiten Fach auch Grundkenntnisse in Fachdidaktik und Bildungswissenschaften vermittelt, die für den Master of Education qualifizieren.

Auf den Seiten des Kultusministeriums ist ein interessantes Merkblatt für Interessent_innen am Lehramtsstudium eingestellt. Insbesondere finden Sie hier eine Einschätzung Ihrer späteren Einstellungschancen als Mathematiklehrer_in.

Masterstudiengang Mathematik

Der konsekutive Masterstudiengange „Mathematik“ hat das Ziel einer Erweiterung der mathematischen Grundkenntnisse sowie einer Vertiefung, die bis zum Kontakt mit aktueller Forschung in einem der in Heidelberg vertretenen Gebiete reicht. Absolvent_innen des Masterstudiengangs sind in der Lage, mathematische Methoden und Modelle anzuwenden und selbständig weiterzuentwickeln. Durch die Anfertigung einer Masterarbeit werden in sehr großem Maße die Fähigkeiten zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit, zur Problemanalyse und -lösung und auch zur Organisation von Arbeit gestärkt. Der Masterstudiengang Mathematik unterscheidet sich vom ebenfalls angebotenen internationalen Masterstudiengang Scientific Computing dadurch, dass der Masterstudiengang Mathematik eher auf innermathematische Forschung ausgelegt ist, während beim internationalen Masterstudiengang Scientific Computing der Anwendungsbezug im Vordergrund steht. Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

International Master Program "Scientific Computing"

The international master program "scientific computing" aims at an extension of the basic skills in mathematics, computer science, and a specialization that leads up to current research topics treated by research groups in Heidelberg. Graduates of the master program will be able to develop and apply methods and models of mathematics and computer science. The preparation of the master thesis develops to a high degree the ability to do independent scientific work, to analyze and solve real-world problems and to organize work packages. The regular period of study is four semesters.

Promotion

Nach einem abgeschlossenem Master-, Diplom- oder Lehramtsstudiengang besteht für besonders befähigte und interessierte Studierende die Möglichkeit eines Promotionsstudiums. Hierbei erfolgt eine Spezialisierung in einem der in Heidelberg vertretenen Schwerpunktgebiete. In Form der Dissertation wird ein eigenständiger Beitrag zur mathematischen Forschung erbracht.
webadmin.mathematik@uni-heidelberg.de
Letzte Änderung: 11.01.2017 - 09:42:01
zum Seitenanfang